Walforma eSG

Schülergenossenschaft an der Freien Waldorfschule Mainz


Aktuell

Der Markt ist wieder geöffnet!

Am 19.03. und 26.03. öffnet unser Freitagsmarkt wieder.

Es findet allerdings nur ein Backwarenverkauf statt, Obst und Gemüse sowie Käse gibt es fürs Erste nicht. Trotzdem freuen wir uns sehr, dass es wieder losgehen kann und hoffen, Sie bald wieder auf dem Markt zu sehen.

 

Wichtig: Der normale Marktbetrieb ist im Moment nur für die Schüler*innen geöffnet.

Eltern und Externe können hier auf der Website Brot und Backwaren vorbestellen und diese dann am Freitag abholen. Leider können Sie im Moment nur so bei uns einkaufen. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter dem Reiter "Bestellungen".

 

Wir freuen uns auf Sie!


Was machen wir?

Walforma betreibt einen Freitagsmarkt an der Freien Waldorfschule Mainz. Hauptsächlich vertreiben wir Backwaren der Biobäckerei Kaiser. 

 

Zusammen mit dem saisonalen Bio-Obst und -Gemüse des Johanneshof Bender und den Milchprodukten des Demeter-Hof Lehmühle, bieten wir ein breit gefächertes Angebot. Gefördert und unterstützt wird unser Projekt von unserem Genossenschaftspaten, der Mainzer Volksbank.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie freitags mal bei uns vorbeischauen.


Was sind unsere Ziele?

Unser Ziel ist es, den Schulmarkt und dessen Atmosphäre, welche uns sehr am Herzen liegt, zu erhalten. Als Schülergenossenschaft haben wir eine solide Schülerfirma ins Leben gerufen, sodass der Schulmarkt auch noch über weitere Jahrzehnte bestehen bleibt.

Wir möchten damit jeder Schülerin und jedem Schüler ermöglichen, ökonomische Bildung zu erleben. Vor allem möchten wir so auch das Thema Nachhaltigkeit an die Schülerinnen und Schüler heranführen. Unsere Gewinne setzen wir zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und der Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Mainz ein.  



Förderer und Partner